Wir suchen:

Das Unternehmen W.Pölzl Ges.m.b.H beschäftigt sich mit traditionellem Natursteinhandwerk und legt großen Wert auf handwerkliche Perfektion in Zusammenarbeit mit maschinell modernstem Einsatz. Durch die eigene Produktion und Eigenimporte sind wir sehr flexibel und bieten unseren Kunden rasche und kompetente Erfüllung ihrer Wünsche.

 
Durch die eigene Produktion und Eigenimporte sind wir sehr flexibel und bieten unseren Kunden rasche und kompetente Erfüllung ihrer Wünsche.
 
Wir suchen einen/eine:

 

1 Steinmetz/in 

 
für Werkstätte, Montage, Steinmetz- und Schleifarbeiten.
 
Anforderungen:
 
* abgeschlossene Berufsausbildung, 
* Praxis erwünscht, 
* vorzugsweise mit FSC und/oder FSHUB, 
* Vollzeit

*Bezahlung nach Kollektivvertrag 1.946,90 EUR Brutto  pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. 

1 Monteur/in

 

für Küchenplattenmontage, Bodenverlegung, Grabsteinmontage ect., im Natursteinbereich.

 

Auch branchenfremd wie z.B. Fliesenleger, Tischler, Pflasterer. 

 

Anforderungen: 

 

*abgeschlossene Berufsausbildung,

*Berufspraxis erwünscht,

*vorzugsweise mit FSC und/oder FSHUB,

*Vollzeit.

*Bezahlung nach Kollektivvertrag 1.946,90 EUR Brutto  pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

 

1 Lehrling

 

für den Beruf Steinmetz. Dieser Beruf beinhaltet die Tätigkeiten Küchenplatten Montage, Bodenverlegung, Grabstein Montage sowie alle anfallenden Schleif- und Schneidearbeiten in der Werkstatt.

 

Anforderungen: 

 

*räumliches Denken,

*gute Mathematische Fähigkeiten,

*kreatives Denken,

*zuverlässig,

*Interesse am handwerklichen Arbeiten.

______________________________________________________________________________

Bewerbungen an: Walter Pölzl GmbH, Gewerbepark 2, 8510 Stainz, 03463/3993-0, office@steinmetz-wpoelzl.at  

 

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:Das Mindestentgelt für die Stelle als Steinmetz/in beträgt 1.946,90 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.